Zum Inhalt

Burger Blog – Blaue Agarve

blaue-agave-burger

Am Wochenende war mal wieder ’ne Burger-Tour angesagt. Diesmal in Ludwigsburg.
Erste Station war die „Rock ’n Roll Bar“, in der ich schon mal war. Nachzulesen hier.

Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, diesmal nur einen (statt zwei) Burger auf der Tour zu essen, aber der kleine Held wollte halt mit den großen Kindern mithalten und so hab ich halt einen Kompromiss geschlossen und einen Dynamite-Burger in der Mini-Version (kleiner, 2€ billiger) gegessen.
War trotzdem am Ende zuviel (und zu nah aufeinander, auch weil die Jungs in der Rock ’n Roll Bar ein bissel getrödelt haben) und nächstes Mal werd‘ ich mich wirklich auf einen beschränken oder mir mit einem Burger-Buddy zwei Burger teilen.

Jedenfalls war die zweite Location die „Blaue Agave“ am Ludwigsburger Bahnhof. Ist ein mexikanisches Restaurant mit echt coolem Flair, in dem man neben edlem Rinderfilets auch Burger bestellen kann. Ich kopier wieder ganz dreist die Burger von der Speisekarte rein…

blaue-agave-speisekarte-burger

„…mit dekadentem Akzent“.
Süß.
Dekadenz fängt bei mir ab 18€ oder Blattgold an 😉

Wie versprochen war das Fleisch-Patty frisch zubereitet und das Brötchen kam bei mir und meinen Mittestern auch gut an. Leider war das Patty ein bisschen fade, an „Meersalz und erlesenen Gewürzen“ hätten sie meiner Meinung nach nicht sparen brauchen.
Ich trau mich heute noch kein finales Urteil abzugeben, weil mir der „Rock ’n Roll Bar“-Burger noch (schwer) im Magen lag, aber er gehört auf jeden Fall zu den besseren Burgern.
Jetzt wo ich weiß, dass man mit der S-Bahn genauso schnell in Ludwigsburg wie in Stuttgart ist, werd ich da sicher nochmal vorbei schauen (Happy Hour 😀 ), dann kann ich auch nochmal ein vernünftiges Foto machen…

Die Blaue Agave im Netz und auf Facebook

Blaue Algarve Speisekarte

Published inBurger Blog

Ein Kommentar

  1. Bo Bo

    wenn Du das nächste Mal in Lubu bist, könntest mal die Burger im Towers Irish Pub (Marktplatz) testen..:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.