Zum Inhalt

BurgerBlog – Lichtblick

burger-lichtblick

Da die Biergarten-Saison offiziell (von mir) eröffnet wurde, kann man auch ruhig mal einen Biergarten-Burger testen. So geschehen im Lichtblick in Stuttgarts Stadtmitte. Leider hab ich mal wieder viel zu spät angefangen eine Rezession zu schreiben, anstatt mich hinzusetzten, wenn die Eindrücke noch frisch sind. Die Karte umfasst vier Burger: Cheese, Vegi, French und Tex. Dem Hunger geschuldet, sind mir dann einige Fauxpas unterlaufen, wie den Burger nicht medium zu bestellen oder den Cheeseburger erwartungskonform mit Bacon zu pimpen.
Trotzdem war der Burger recht lecker. Frische Zutaten, ein ansehnlichstes Brötchen, schönverlaufener Käse und Pommes im Fritier-Gitter. Für ein Nicht-Burger-Restaurant brauch sich das Lichtblick nicht verstecken, auch wenn mir der letzte Schliff leider fehlt.
Ich bin einfach zu verwöhnt durch die ständigen Burger-Exkursionen. Aber der Biergarten ist echt schön. Wär also wirklich einen Besuch wert.

Das Lichtblick auf Facebook und im Netz

Lichtblick Speisekarte

Published inBurger Blog

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.