Zum Inhalt

Kategorie: SPAM

Spam – FSK18

Hallo Wendi,

ich möchte mich an dieser Stelle gerne für deinen netten Gruß bedanken
und zum Ausdruck bringen, wie viel es mir bedeutet, dass du nicht mal versuchst zu verheimlichen, für wen du da Werbung machst.
Ehrlichkeit ist in unserer Zeit zu einem raren Gut geworden.

Viele Grüße,
J.A.Hero

P.S. Adultfriendfinder gehört übrigens zu meinen Top-10 der besten Fickapps.

Leave a Comment

Von Pelzmänteln und Nachbarn im Schrank

Anfrage der Anwenderin:

Wenn ich einen Film auf meine Diskette speichern möchte, kommt die
Meldung, dass auf der Diskette nicht genügend Speicherplatz
vorhanden ist.

Dann versuche ich es mit Verknüpfung speichern und dann ist Platz
genug und der Film ist auf der Diskette.

Problem ist aber,
wenn ich diesen Film auf der Diskette auf einem anderen PC anschauen
möchte.

Da kommt die Meldung:
nicht gefunden.
Aber auf meinem PC funktioniert es.
Was kann es sein?

Leave a Comment

WiE mAn SElBsT GeSuNd BlEiBt…

…indem man andere in den Wahnsinn treibt:

  • Setz dich in der Mittagszeit in dein geparktes Auto und ziele mit einem
    Fön auf die vorbeifahrenden Autos, um zu sehen, ob sie langsamer fahren
  • Ruf dich selbst über die Sprechanlage. (Verstelle nicht deine Stimme.)
  • Finde heraus, wo dein Chef/deine Chefin einkauft und kaufe exakt die
    gleichen Klamotten. Trage sie immer einen Tag nachdem dein Chef/deine Chefin
    sie getragen hat. (Dies ist besonders effektiv, wenn der Chef vom anderen
    Geschlecht ist.)
  • Schicke eMails an die restlichen Leute in der Firma, um ihnen mitzuteilen,
    was du gerade tust. Zum Beispiel: ‚Wenn mich jemand braucht, ich bin auf der
    Toilette.‘
  • Befestige Moskito-Netze rund um deinen Schreibtisch.
  • Bestehe darauf, daß du die eMail-Adresse
    Xena_Goettin_des_Feuers@firmenname.com bzw.
    Elvis_the_king@firmenname.com bekommst
  • Jedesmal, wenn dich jemand bittet, etwas zu tun, frage, ob er
    Pommes-Frites dazu will.
  • Ermutige deine Kollegen, in ein wenig Synchronstuhltanzen einzustimmen.
  • Stelle deinen Mülleimer auf den Schreibtisch und beschrifte ihn mit
    ‚Eingang‘.
  • Entwickle eine unnatürliche Angst vor Tackern.
  • Fülle drei Wochen lang entkoffeinierten Kaffe in die Kaffeemaschine.
    Sobald alle ihre Koffeinsucht überwunden haben, gehe über zu Espresso.
  • Schreibe „Für sexuelle Gefälligkeiten“ in die ‚Verwendungszweck‘-Zeile
    all deiner Überweisungen.
  • Antworte auf alles, was irgendwer sagt, mit „Das glaubst du vielleicht.“
  • Beende alle deine Sätze mit „in Übereinstimmung mit der Prophezeiung.“
  • Stelle deinen Monitor so ein, dass seine Helligkeit das komplette Büro
    erhellt. Bestehe gegenüber anderen darauf, daß du das so magst.
  • benutze weder Punkt noch Komma
  • So oft wie möglich hüpfe anstatt zu gehen.
  • Frage Leute, welchen Geschlechts sie sind.
  • Gib beim McDrive an, daß die Bestellung zum Mitnehmen ist.
  • Singe in der Oper mit.
  • Geh zu einer Dichterlesung und frag, warum sich die Gedichte nicht reimen.
  • Teile deinen Freunden fünf Tage im Voraus mit, daß du nicht zu ihrer
    Party kommen kannst, weil du nicht in der Stimmung bist.
Leave a Comment

Eggard, die Russen kommen!

Ich war heut morgen schon fast ekelhaft gut gelaunt bis ich folgende Mail im Posteingang fand:

Sehr geehrte Damen und Herren!
Die Anzahlung Nr.445108154767 ist erfolgt
Es wurden 7187.00 EURO Ihrem Konto zu Last geschrieben.
Die Auflistung der Kosten finden Sie im Anhang in der Datei: Rechnung.

Alle unsere Rechnungen sind mit einem Sicherheitszertifikat versehen – der ist fuer Sie nicht von Bedeutung

******INKASSO Forderungsmanagement GmbH
Anhang: Rechnung.zip 23 K Virus gefunden

WTF? Was ist das denn? Natürlich gleichmal gegoogelt und als ich nich sofort was fand, dann doch etwas nervös geworden. Schließlich hat mich gMails Virusmeldung und die Absendeadresse sffsfsfef@irgendwas.de dann doch etwas berühigt.
Als ich dann schließlich noch folgende Pressemitteilung gefunden hatte, war mein finanzieller Ruin abgewendet und das Wochenende gerettet.

Leave a Comment