Zum Inhalt

Frauen sexhungriger als angenommen

Jetzt is es raus. Das Ergebnis einer Studie an der Uni Hannover lautet nämlich: Frauen wollen endlich mehr Sex.
Befragt wurden 1000 Frauen zwischen 19 und 43. Dabei kam raus, dass 20 Prozent der Frauen im vergangenen Monat gar keinen Sex gehabt hatten.
Die nächsten 20 werden ein- bis dreimal pro Monat beglückt. Knapp die Hälfte ein- bis dreimal pro Woche.
Jede dritte der Damen findet jedenfalls, dass sie einfach viel zu selten Sex habe. Gut, jetzt könnte man sagen, lieber seltener, dafür dann aber richtig. Denkste.
20 Prozent der Damen fanden ihr Intimleben mittelprächtig oder schlecht. Das waren dann auch wohl die 20 Prozent, die gestanden, dass sie entweder selten oder sogar nie zum Orgasmus kämen. 31 Prozent spielen eben genau den regelmäßig, fünf Prozent immer vor.

Quelle: Welt am Sonntag vom 2.1.04

Published inFrau'n

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.