Zum Inhalt

Red Hot Chilli Pipers

chilli-pipers

Auf Reddit hab ich von ’nem Typen gelesen, der für umgerechnet ca. 160€ zwei Karten für die „Red Hot Chilli Peppers“ gekauft hat, geliefert wurden ihm aber zwei Karten der „Red Hot Chilli PIPERS“, ’ner Dudelsack-Band, die erstaunlicherweise noch nicht verklagt worden ist.

Klingt im ersten Moment vielleicht nach einer üblen Abzocke. Hab mir dann mal ein Video von den „Red Hot Chilli Pipers“, angekuckt und ich muss sagen: würd ich den Peppers auf jedenfall vorziehen. Vor allem weil ich die Chilli Peppers ’neben Nirvana und U2 zu den überschätztetetetesten Bands überhaupt halte, und man bei mir mit Bands im Stile der „Dropkick Murphys“ immer Punkte sammeln kann.

Published inMukke

Ein Kommentar

  1. MeinungAusFischtown MeinungAusFischtown

    Sehr geil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.