Zum Inhalt

Tag 16 – Let‘s watch „Freud“


Hab diese Woche angefangen „Freud“ auf Netflix zu kucken.

Soviel gleich… es handelt sich nicht um eine Biographie sondern mehr um eine Mysterie-Serie im Sinne von „Die Abenteuer des jungen Siggi Freud“.
Dabei geht‘s um Hypnose, Mord, Koks, Sex und Intrigen ums österreichische Königshaus.
Ist ganz gut gemacht, wenn man sich nicht dran stört, dass nur „Freud“ drauf steht, damit‘s mehr Leute kucken. Scheint auch zu funktionieren, ist im Moment in Netflixens Top10.
Ich hät mir gewünscht, dass in jeder Folge eine andere psychische Erkrankung behandelt wird, geht dann aber doch die meiste Zeit um Hypnose.

JustAnotherHero.com Bewertung:
3/5 Siggi hat’s nicht leicht

+ spannende Ösi-Mysterie-Serie

– Thema Hypnose wird ein bissel übertrieben
– gegen Ende wir’s arg abgefahren
dieser Typ

Published inCorona Tagebuch

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.