Zum Inhalt

Burger Blog – Kap Tormentoso

burger-kap-tormentoso

Zuallererst will ich dem Kap Tomelomeloso mal den Preis für das coolste Logo verleihen, da hat das Marketing ganze Arbeit geleistet.

Leider kann ich für den Burger kein wirklich objektives Urteil abgeben, mein Urteilsvermögen war durch drei Bier auf nüchternen Magen etwas zu Gunsten des Kap Tombombadilioso getrübt. Burgerauswahl ist auf Burger mit und ohne Käse beschränkt. Zutaten halt aus dem Päckchen, G’müse frisch und Paddy guuuuuut durchgebraten, aber mir hat’s geschmeckt. Gekostet hat der Spaß (wenn ich mich recht erinnere) so um die 4,50€, geht in Ordnung, kann das Kap also für ein Feierabendbier und ’nen Burger als Grundlage durchaus empfehlen.

Das Kap Tollissesinmombasa auf Facebook und im Internet.

Published inAlltag eines Helden

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.