Zum Inhalt

Kategorie: Burger Blog

BurgerBlog – JuMi Kitchen

Seit gefühlt einer Ewigkeit mal wieder einen neuen Burger ausprobiert. Ich war erst skeptisch, als Freunde mir vorgeschlagen haben, bei einem Lieferservice zu bestellen.
Ich hatte einen Laden erwartet, der neben Pizza, Chinesisch, Maultaschen und Schnitzel halt auch noch Burger liefert.
Also Fertig-Patty im Supermarkt-Brötchen.
Wir haben über einen Lieferservice bestellt, ich würde euch aber empfehlen direkt anzurufen, so bekommt man auch Wünsche wie Extra-Käse und Speck erfüllt und ich vermute sie müssen Schmieferando nix abgeben.
Es hat eine Weile gedauert, bis die Lieferung ankam (ich nehm an der Laden brummt), aber das Warten hat sich gelohnt.
Frisches Fleisch, ein Spezialanfertigungs-Brötchen und eine leckere Soße, dazu zerlaufener Käse und der gewünschte knusprige Extra-Speck. Pommes waren auch klasse.
Ich war seit langem mal wieder im 7.Burger Himmel.
Juliane & Michael (?), alles richtig gemacht!
Ich glaub, da radel ich mal vorbei (Unter-Türkheim). 😀

JuMi-Kitchen auf Facebook und zum bestellen.

Leave a Comment

BurgerBlog – Bo’s Burger

Mannmannmann… der Beitrag liegt jetzt wahrscheinlich schon ein Monat unter „Entwürfe“ und bestand eigentlich nur aus dem Headerbild.
Ich sollte mir wieder vermehrt selber in den Arsch treten und mal wieder öfters Content ausliefern, aber ich bin leider in letzter Zeit beschäftigt mit… äh…. Zeug.

Jedenfalls war die letzte Burgertour unter anderem auch in Bo’s Burger Bar im Stuttgarter Westen.
Ich sollte langsam wirklich anfangen mal Bilder von den Einrichtungen zu machen (wenn sie was taugen), die macht bei Bo nämlich ordentlich was her, während ein Beamer abgefuckte alte MickyMouse-Filmchen an die Wand wirft.
Aber zurück zum Burger.
Der ist der beste den ich seit langem gegessen habe und endlich mal wieder eine richtige Sauerei. Brötchen weich und fluffig, Fleisch frisch und saftig und der Käse so zerschmolzen, dass ich fast dachte es ist Käsesoße.
Der Hammer.
Es ist jetzt ein Monat her und trotzdem läuft mir hier das Wasser im Mund zusammen, während ich das schreibe.
Definitiv eine Empfehlung von mir und für mich gerade der beste Burger in Stuttgart, vielleicht schau ich sogar morgen noch mal vorbei, geht mir grad wirklich nicht aus dem Kopf 😀

Bo’s Burger & Bar auf Facebook und im Netz, wobei man an der Homepage sicher noch was machen kann 😉

Leave a Comment

BurgerBlog – Oh my Burger


Letzte Woche war wieder „Burger Tour“.
Diesmal hat es uns in den Süden Stuttgarts verschlagen. In den recht neuen Laden „Oh my Burger“.
War früher wohl man eine Bar (Kult Cafe, Cafe Kult… sowas).
Jetzt gibt es Burger und Pizza und an der Inneneinrichtung wurde nicht viel geändert, wenn ich die Google-Bilder durchgehe.
Von Burgergeruch keine Spur.
Wir sind wieder in einer recht großen Gruppe aufgeschlagen und der Koch muss ganz schön ins Schwitzen gekommen sein, denn es hat recht lange gedauert.
Natürlich war meuin Burger der letzte, da waren die ersten schon fertig.
Da kann man noch dran arbeiten.
Der bestellte Bacon-Cheeseburger (den es in einer 100g und 200g-Version gibt) war dann auch leider nicht medium-gebraten.
Um so erfreuter war ich dann, dass es sich trotzdem um einen sehr leckeren Burger gehandelt hat. Gutes Brötchen, anscheinend hausgemacht, hab so aber auch schon wo anders gesehen. Fleisch war auch lecker, leider durch. Sehr positiv ist mir die Burgersoße aufgefallen, die war wirklich sehr lecker. Bacon war Schummel-Bacon vom Rind, stand aber auch so auf der Karte.
Die Preise gehen in Ordnung. Mir wurde ein Nachlass gewährt, weil ich so lange warten musste. trinkgeld hat er trotzdem bekommen.
Gute Läden müssen unterstützt werden. Obwohl es noch ein paar Kinderkrankehietn gibt, hat sich der „Oh my Burger“ echt gutgeschlagen, obwohl er noch so jung ist.
Bleibt dran Jungs, da geht noch was, auch beim Internetauftritt 😉

„Oh my Burger“ auf Facebook

Leave a Comment