Zum Inhalt

Von pimpernden Wickingern…

fickinger

Da macht man morgens den Fernseher an, um sich über die neuesten geopolitischen Vorkommnisse zu informieren und das erste was man sieht, sind zwei vögelnde Fikinger.

Um 8 Uhr in der Früh.
Denkt mal bitte einer an die Kinder!!!
Ich bin nicht Schuld, wenn Klein-Mia-Sophie die Mamma fragt, was denn ein „Pläschor-Ring“ ist und wo man denn Herr bekommt, weil sie einen Wikinger heiraten will.
Und überhaupt… wie realistisch ist das denn, dass Ragnar Lodbrok seinen Odin in einen kleinen Plastikring zwängt, damit er Brunhilde länger durchpimpern kann?
Ich befürchte auch, dass bildungsfernere Menschen Durex automatisch mit Verhütung assozieren, sich das Ding an den Finger stecken und dann denken sie können nicht mehr schwanger werden…

Published inSchleichwerbung

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.